Sprache & Dialekte der Balearen

Sprache & Dialekte der Balearen

Die Balearen werden hinsichtlich der Sprache oftmals nur mit Spanien verglichen.

Neben der typisch spanischen und katalanischen Sprache gibt es auf den Balearen aber noch weitere Dialekte, die erwähnenswert sind.

Deren Bezeichnungen richten sich nach den Namen der Inseln der Balearen. Bekannt sind auf den Inseln der Balearen in etwa noch Kristallinisch, Menorquinisch und Ibizenkisch. Alle diese Dialekte ähneln sich sehr, verkörpern doch die ganz eigenen Traditionen der jeweiligen Inseln. Erlassen wurde vor einigen Jahren ein so genanntes Diskriminierungsverbot, welches besagt, dass keiner, welcher entweder die spanische oder die katalanische Sprache auf den Balearen spricht, diskriminiert werden darf. Jeder Bewohner kann selbst bestimmen, ob er sich vermehrt an die typisch spanische Sprache hält oder auf die speziellen Dialekte zurückgreifen möchte.

Unterschiede bei den verschiedenen Sprachen bestehen jedoch nicht nur in der Schrift, sondern auch in der Aussprache. Dennoch wird ein Spanier, der auf dem Festland lebt, einen auf den Balearen lebenden Mallorquiner zweifellos verstehen.