Shoppen in den Städten auf den Balearen

Shoppen in den Städten auf den Balearen

Die Balearen sind zum Shoppen ein wahres Paradies.

Auf allen Inseln kann man dadurch das Sonnenbaden mit dem Einkaufen verbinden. Gerade in Mallorcas Hauptstadt Palma de Mallorca findet man Geschäfte so weit das Auge reicht. Man findet hier sowohl Geschäfte, welche ihre Filialen auf internationaler Basis vertreiben, als auch typisch spanische Unternehmen.

In Palma de Mallorca wird von Touristen gerne die Haupteinkaufsstraße Paseo Principal angesteuert. Hier kann man seine Einkaufslaune in zahlreichen kleinen Läden oder in größeren Geschäften ausleben. Finden kann man diese Einkaufsstraße direkt gegenüber der Kathedrale.

Wer gerne Blumen einkauft und dabei auf ein vielfältiges Angebot zurückgreifen möchte, sollte sich in die Straße Las Ramblas begeben. Dort trifft man auf viele kleine Blumenläden, die liebevoll eingerichtet sind. Beeindruckend sind hier die vielen Farben und Gerüche. Einkaufen kann man in Palma de Mallorca aber auch sehr gut im Parque Festival, im Porto Pi und in Al Campo. Wenn man sich in Palma de Mallorca auf Shoppingtour begibt, sollte man ausreichend Geld mitnehmen. Zwischendurch kann man sich in den gemütlichen Cafés ausruhen oder in einem der zahlreichenRestaurants etwas Herzhaftes zu sich nehmen.

Auf Ibiza kann Shoppen fast genau so schön sein wie in Palma de Mallorca. Die Hauptstadt der Insel gibt einem vielfältige Möglichkeiten. Gerade abends zeigt sich Eivissa Vila von seiner schönsten Seite und erstrahlt mit seinen Lichtern in einem herrlichen Glanz. Außerdem sind die Abende milder als der Tag. Geöffnet haben die Geschäfte hier in der Hochsaison bis 22 Uhr. Manche haben von Juni bis September sogar bis um Mitternacht geöffnet und begrüßen ihre Kunden sehr herzlich. Empfehlenswert ist hier die Calle de la Virgen. Dort findet man die schrillsten Outfits, Piercingstudios und die Geschäfte mit dem buntesten Angebot an Klamotten. Experten raten auch dazu, nach 21 Uhr in den kleinen Gässchen zu bummeln. Dann stellen nämlich viele Händler ihre Stände auf und locken mit Schmuck, Batiktüchern, Souvenirs, Sonnenbrillen, CDs und noch anderen angesagten Gegenständen. Wer noch ein Geschenk oder ein Mitbringsel für jemanden braucht, sollte sich in den laden Natura am Plaza del Parque begeben. Das Angebot reicht hier von Kerzen, über Lampen, Shirts, bis hin zu Holz- und Lederwaren.